Unsere Kurse und Angebote

So funktionieren unsere Kurse im Studio und Online.
Ob im Studio oder Online, Einzelstunde oder exklusive Minigruppen Privatstunde wir haben alles am Start. Und das Beste – die Probestunde im Kurs ist GRATIS.

Kurse im Studio

Um im Studio zu trainieren, gibt es immer noch bestimmte Hygiene-Anforderungen. Es gilt zur Zeit die 3G-Regel (also: „Genesen–Geimpft–Getestet“) – sowie die allseits gelernten AHA+L-Maßnahmen. Der Einlass ist zeitversetzt. Direkt am Eingang steht Handdesinfektion bereit. Alle kommen bereits umgezogen. Jede*r hat seinen eigenen Garderobenplatz (Hocker). Im Studio ist Maskenpflicht – auf der Matte nicht. Der Mattenabstand beträgt 1,50 m.

WICHTIG – Training nur mit eigenem Equipment.

Für Feldenkrais: Matte od. Mattenauflage + Handtuch + ggf. Decke
Für Yoga: Matte + Decke + ggf. Yogablock
Bitte Wasserflasche mitbringen (Wasser kann bei uns gezapft werden)

OnlineKurse 

Die Online Übertragungen erfolgen über Zoom. Informationen und Daten zur Einwahl in die Livestreamings sowie Preise erhalten Sie bei der Kursleiterin Ihres ausgewählten Angebotes. Bitte vor erster Teilnahme bei allen Kursen per Mail anmelden. Kostenloses Vorgespräch zur Einführung in die Kursinhalte via Zoom oder Telefon gerne möglich.

Unser Online Stundenplan

SCHUTZ & HYGIENE FÜR WOHLFÜHLATMOSPHÄRE

Bei uns in guten Händen
Mit unserem sorgfältigen Hygienekonzept tun wir unser Bestes, dass Sie sich sicher- und wohlfühlen könnt. Am Eingang und WC Handdesinfektion • zwei Handwaschplätze (WC, Küche) • Maskenpflicht im Studio – auf der Matte ohne Maske.
Einlass nacheinander zeitversetzt • alle kommen bereits umgezogen (Umkleide geschlossen) • jede*r hat seinen eigenen Garderobenplatz mit Abstand im Flur
Was wir noch tun: regelmäßiges Stoßlüften,  Kontaktflächen werden mehrmals täglich desinfiziert.

Workshops & Kalender

Kakaozeremonie und Jahreskreisfest

Sonntag, 29. Oktober 2021
17:00 – 21:00 Uhr

Sabine Schleichert
Historikerin, Berufsgenealogin, Schamanin

Mehr Info, Kontakt

Mit der Kakaozeremonie schaffen wir einen heiligen Raum, gehen in Verbindung mit unserem Herzen und unseren Gefühlen. Als Menschen sind wir auch Teil der Natur und damit Teil eines ewigen Kreislaufs. Das Feiern der Jahreskreisfeste – Sonnenwenden, Tag- und Nachtgleichen, sowie der „Mondfeste“ dazwischen – trägt dazu bei, diesen Kreislauf wahrzunehmen und tatsächlich zu leben. So finden wir in ein neues Gleichgewicht mit allem, was ist.

In der Zeremonie machen wir uns unsere Absicht bewusst, wir genießen den Rohkakao aus Peru. Wir singen oder tanzen, lassen uns von einer geführten Meditation tragen oder gehen auf eine schamanische Reise. Alles, was nach Ausdruck und Ganzheit strebt, hat seinen Raum und darf sein.

Gastgeberin: Sabine Schleichert

Termin 2021:  26.11.,19.12.,07.12.2021

Zeit: 17 Uhr bis ca. 21 Uhr

Kosten pro Abend: 30-40 EUR nach Selbsteinschätzung

Weitere Informationen: www.zaunreiterin.eu/cacao.html

Anmeldung unbedingt erforderlich! (Der Kakao soll in der richtigen Menge zubereitet werden.)

Sabine Schleichert  (Tel. 0176-45503994, Mail sabine@ggrs.com)

Historikerin, Berufsgenealogin, Schamanin, derzeit in Ausbildung für das therapeutische Arbeiten mit nichtalltäglichen Bewusstseinszuständen

www.zaunreiterin.eu: Schamanische Trommelabende, schamanische Ausbildung, Schwitzhütten, Trommelbau u.a.

„Körper- & Klangdialog“

– Hören, spüren, schwingen. Ein Abend für die Sinne –

Freitag, 19. November 2021
19:00 – 21:00 Uhr

Birgit Hoffend
Klangbegeisterte mit ungewöhnlichen Instrumenten

Uli Duttenhofer
Körperneugieriger Bewegungsmensch

Mehr Info, Kontakt

Mit Feldenkrais das Hören erfahren und anschließend neuen Klangwelten lauschen. Ein Abend für die Sinne.

Termin 2021:  5.11.21

Zeit: 19 Uhr bis ca. 21 Uhr

Kosten: 35 EUR

Begrenzte Plätze. Anmeldung erforderlich!

info@ygia-muenchen.de